Weitere PASCH-Alumni Geschichten

Hier finden Sie weitere interessante Geschichten von ehemaligen Absolventinnen und Absolventen von PASCH-Schulen.


Bojan Tanović aus Serbien

Dass PASCH die Menschen nicht nur mit Deutschland verbindet, zeigt die Geschichte von Bojan Tanović. Der PASCH-Alumnus aus Serbien hat während seiner Schulzeit über das PASCH-Netzwerk PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus Japan kennengelernt und mit ihnen gemeinsame Projekte durchgeführt. Dabei bildete Deutsch die Kommunikationsgrundlage für den internationalen Austausch. Welche Erfahrungen Bojan noch mit PASCH gemacht hat und welche Rolle die deutsche Sprache und Deutschland in seinem Leben spielen, erfahren Sie in seinem Bericht.


Ezé Wendtoin aus Burkina Faso

Ezé Wendtoin hat mit „Sage nein!“ ein Lied von Konstantin Wecker gecovert. Im Interview spricht er über den Mut zur Vielfalt, sein Engagement gegen Diskriminierung und seine Begeisterung für die deutsche Sprache.


Nino Fejzibegović aus Bosnien

Bereits 2009 wurde der damals 19-jährige Bosnier für ein Stipendium des Programms „Deutsche Auslandsschulen“ ausgewählt. Bis heute hat es ihn von Sarajevo nicht allein an die Universität Heidelberg, sondern auch nach Schweden, Südafrika, Österreich und Japan geführt.


Eileen Dorer Li aus Peru
Eileen Dorer Li aus Peru studierte von 2008 bis 2013 Architektur an der Universität Stuttgart.


Augustina Gabrilavičiuté aus Litauen
Schon als kleines Mädchen wollte Augustina Gabrilavičiuté Wissenschaftlerin werden. Nun lebt sie in Marburg und studiert im Master Molekulare Neurobiologie.