Projektort:

Hölters Schule Villa Ballester und Escuela Técnica Alemana Moreno (Argentinien)

 

Beschreibung des Projekts:

Was bedeutet Gleichberechtigung? Dieser Frage gehen die drei Alumni in ihrem Workshop nach, den sie für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge ihrer ehemaligen Schulen konzipiert haben. Dabei wird auch die Abhängigkeit der Geschlechterrollen vom kulturellen Kontext thematisiert.

 

Ziele des Projekts:

  • das Bewusstsein für Ungleichheiten in den Geschlechterrollen stärken
  • neue Perspektiven im Hinblick auf Gleichberechtigung und Chancengleichheit entwickeln
  • die interkulturelle Kompetenz fördern