Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften

Studieninhalt

In dem Bachelorstudiengang "Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften" erhalten die Studierenden einen Überblick über die Biodiversität verschiedenster Meeresgebiete und setzen sich mit biogeochemischen Prozessen und marinen Nahrungsnetzen auseinander. Je nach Spezialisierung werden die Kenntnisse in mariner Ökologie, Ozeanographie oder Fischereiwissenschaften vertieft und aktuelle Problematiken zur Übernutzung der marinen Ressourcen und zu Folgen des Klimawandels erörtert.

 

Was macht das Fach so besonders?

Der Studiengang bildet auch im Bereich Management mariner Ressourcen und Ökosysteme aus und vermittelt theoretische Hintergründe in Ökologie, Management und Politik.   

 

 

Karrieremöglichkeiten

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Marine Ökosysteme und Fischereiwissenschaften arbeiten beispielsweise in Landesbehörden, wie Fischereiämtern, in Bundesinstituten oder Umweltorganisationen. 

 

Standorte

Der Bachelor-Studiengang Marine Ökosysteme und Fischereiwissenschaften wird an der Universität Hamburg angeboten.

 

***

 

Weitere Informationen zum Studium Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften erhalten Sie auf der Webseite der Universität Hamburg >>