Steckbrief Mentorin Yevheniia Shestukhina

 

  

Geburtsjahrgang: 1997

Heimatort/-land: Kryvy Rih, Ukraine

Ehemalige Schule: DSD-Schule Nr. 20, Kryvy Rih, Ukraine

Derzeitige Tätigkeit: Studentin

Hochschule: Technische Universität Dresden

Studienbeginn: 01.10. 2016


Meine größte Herausforderung während des Studiums in Deutschland:

Ein neues Leben im Land anfangen, wo alles anders ist.

 

Meine Motivation als MentorIn tätig zu sein: 

Als ausländische Studentin, weiß ich aus meiner eigenen Erfahrung, wie schwer es ist, sich dem Leben in einem anderen Land anzupassen. Deswegen möchte ich mit großem Interesse neue internationale Studierende unterstützen. Meine Motivation ist vor allem, Studienanfängern das Leben ein bisschen leichter zu machen und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie hier nicht allein sind.

 

Meine Aufgaben und bisherigen Erfahrungen als MentorIn:

Dieses Jahr habe ich den neuen Studierenden, die aus meiner ehemaligen Schule kommen, geholfen, sich auf den Studienstart vorzubereiten.

 

Mein schönstes Erlebnis in der Rolle als MentorIn:

Zusammen Angst und Depression überwinden. 

 

Mein Tipp für StudienanfängerInnen:  

Keine Angst, du schaffst alles.