Karrierenetzwerke: Chancen und Möglichkeiten

Wer sich online auf Jobsuche begibt, der stößt irgendwann auch auf das Thema Karrierenetzwerke und damit auf die zwei bekannten Karriereportale: XING und LinkedIn.

 

Wofür brauche ich eigentlich ein Profil auf einem Karrierenetzwerk?

Ein Profil auf einer Karriereplattform anzulegen bietet mehrere Vorteile.

 

ONLINE-PRÄSENZ

Der wohl größte davon? - Präsenz auf dem Arbeitsmarkt!

Schließlich lautet ein berühmtes Motto: „Sehen und gesehen werden!“ Und das gilt auch online.

Über Ihr Profil bei einem Jobportal können Arbeitgeber/innen auf Sie aufmerksam werden, die interessante Angebote für Sie haben – und auf die Sie selbst bei Ihrer Suche vielleicht nie gekommen wären! 

Ein Profil auf einer Karriereplattform hält also die Möglichkeit bereit, eventuell auch "passiv" einen Job zu finden!

Doch natürlich sollte man nicht einfach nur abwarten und sich darauf verlassen, dass ein Jobangebot nach dem anderen folgt.

 

AKTIVE SUCHE

Wichtig ist es, eine Karriereplattform AKTIV zu nutzen, um die berufliche Karriere voranzutreiben.

Denn der Beitritt zu einer Karriereplattform bietet neben dem Erstellen eines Profils vor allem auch die Chance, ein berufliches Netzwerk zu errichten, zu pflegen und natürlich auch zu nutzen.

Schließlich können auch die geknüpften Kontakte aus dem beruflichen Netzwerk hilfreich und eventuell sogar entscheidend für die Arbeitssuche sein und die Erfolgsaussicht auf eine potenzielle Arbeitsstelle steigern! 

Lassen Sie sich also nicht von der Aussicht aufhalten, dass die Erstellung eines Profils auf einer Karriereplattform mit zu viel Arbeit verbunden ist!

Denn der zeitliche Aufwand, den Sie zur Erstellung eines Profils auf einer Karriereplattform betreiben, ist in Relation zum Nutzen als gering einzustufen.

Schließlich bedeutet die Einrichtung eines guten Profils, dass Sie im besten Fall auch noch auf lange Sicht davon für Ihren beruflichen Werdegang profitieren!   

 

 

Welches Karrierenetzwerk soll ich nutzen?

Sie wollen sich ein Karriereprofil erstellen, wissen aber nicht, welche Plattform zu Ihnen passt?

Xing oder LinkedIn? Oder sogar beide?

Beide Plattformen ähneln sich in vielerlei Hinsicht und haben einige Gemeinsamkeiten, was die Ausrichtung und den Nutzen für die User betrifft.

 

GEMEINSAME ZIELE und ANGEBOTE sind zum Beispiel:


   

 
Trotzdem gibt es auch entscheidende UNTERSCHIEDE zwischen den beiden Karrierenetzwerken:

 

 

 

Fazit: Welches Karrierenetzwerk passt also zu mir?

Eine pauschale Antwort gibt es hierzu nicht. Für welches Netzwerk Sie sich entscheiden, hängt von Ihren individuellen Erwartungen an die Karriereplattform und Ihren Nutzungsvorstellungen ab.

Sind Sie eher an beruflichen Kontakten und Jobmöglichkeiten in Deutschland interessiert? Dann könnte Xing die richtige Plattform sein.

Sind Sie auf der Suche nach einer Arbeit auf internationaler Ebene, dann bietet eventuell LinkedIn die besseren Möglichkeiten für Sie.


Eine Möglichkeit ist aber auch, sich nicht zwischen den beiden Karrierenetzwerken zu entscheiden, sondern auf beiden Plattformen jeweils ein Profil einzurichten.

 
Wieviel Ihnen ein (oder zwei) Karriereprofil(e) für Ihr berufliches Netzwerk oder Ihre Jobsuche letztendlich nutzt, hängt zu einem Großteil von Ihrer Bereitschaft ab, die Plattform AKTIV zu nutzen und dafür Zeit zu investieren!